"Die Bücherdiebin" - Deutschland-Premiere in Buxtehude

Am 14.03.2014 feierte die Verfilmung von "Der Bücherdiebin" im City-Kino Buxtehude Premiere. Die Stadtbibliothek Buxtehude und das City-Kino haben zu dieser Premiere geladen, um an die Verleihung des Buxtehuder Bullen 2008 zu erinnern.

Damals gewann der australische Schriftsteller den "Bullen" für seinen Roman "Die Bücherdiebin". Neben dem Film gab es ein buntes Programm rund um das Buch und seine Geschichte. An die Verleihung erinnerten einige Schüler der Halepaghen-Schule sowie Michael und Lennart Pelz vom Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude.

Da Markus Zusak sich zur Zeit auf Promo-Tour in Australien befindet, konnte er nicht persönlich nach Buxtehude kommen, was er sehr schade fand. Dennoch hat er einen Brief geschrieben und einige handsignierte Ausgaben von "The Book Thief" übermitteln.

Vor allem der Stadtbibliothek ist es zu danken, dass sie diese einmalige Chance genutzt und die Premiere von Hamburg nach Buxtehude geholt hat. Für die freundliche Unterstützung danken wir auch dem CDJ-Kinder- und Jugendbuchverlag, Random House und dem Förderkreis der Stadtbibliothek Buxtehude.

Hansestadt Buxtehude | Bahnhofstraße 7 | 21614 Buxtehude