Buxtehude liest und der Bulle liest mit

am 09.07.2022 in der Buxtehuder Altstadt!

Menschen lesen für Menschen aus ihren Lieblingsbüchern - diese Idee steckt hinter dem Lesefestival „Buxtehude liest". Lesen kann jeder, der Lust hat, und jeder Text ist willkommen. Und das alles kostenlos!

Buxtehude liest logo RZ farbig

Am 17.07.2021 feierte „Buxtehude liest“ mit großem Erfolg Premiere.

Zwischen 17.00 Uhr und 22.00 Uhr fand die Lesenacht in der Buxtehuder City statt. Lesebegeisterte Menschen trugen aus von ihnen ausgewählten Büchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an verschiedenen Orten vor.

Da das Lesefest so ein begeistertes Publikum fand, wird es dieses Jahr eine Wiederholung geben: Am 09.07.2022 findet das zweite Lesefestival mit vielen interessanten Buchvorstellungen statt. Leseorte sind beispielsweise der Ewer Margareta, das Café Baham und der Zwinger - um nur einige zu nennen.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter www.buxtehudeliest.de

 

 

 

Hansestadt Buxtehude | Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle | Fachgruppe für Kultur, Tourismus und Marketing | Breite Straße 2 | 21614 Buxtehude