Über tausend Hügel wandere ich mit dir

Hanna Jansen

Der Buxtehuder Bulle - Jugendbuchpreis (Youth Book Award) - Der Preisträger 2002: Hanna Jansen: Über tausend Hügel wandere ich mit dir

Sorglos und behütet wächst Jeanne mit ihren Geschwistern im afrikanischen Ruanda, dem Land der tausend Hügel, auf. Ihre Eltern sind Lehrer, und die Familie gehört dem Stamm der Tutsi, einer ruandischen Minderheit, an. Jeannes Leben ändert sich radikal, als kurz nach ihrem achten Geburtstag im April 1994- von der Welt kaum wahrgenommen- das Unfassbare geschieht: ein Völkermord. Von Fanatikern aufgehetzt bringen bisher friedliche Hutu ihre Tutsi-Nachbarn um, Milizen und Bauern durchziehen mit Gewehre und Macheten bewaffnet das Land, um wahllos zu morden. Fast eine Million Menschen verlieren ihr Leben.

Dies ist die Geschichte eines Kindes, das davongekommen ist. Und trotz allem ist es eine Geschichte, in der auch Hoffnung und Liebe überleben.

Die Autorin

Der Buxtehuder Bulle - Jugendbuchpreis (Youth Book Award) - Der Preisträger 2002: Hanna Jansen

Hanna Jansen wurde 1946 in Diepholz geboren und wuchs in Osnabrück auf, wo sie auch studierte. Lange Jahre arbeitete sie als Lehrerin und Moderatorin für Lehrerfortbildung in Köln. Ihre Erfahrungen aus Unterricht und Fortbildung ließ sie in ihre zehnjährige Tätigkeit als Schulbuchautorin einfließen. Heute lebt Hanns Jansen mit ihrem Mann in Siegburg. Elf Kinder aus aller Welt fanden bei ihnen ein neues Zuhause. Dieses Leben voller ungewöhnlicher und gewöhnlicher Ereignisse gibt der Autorin die entscheidenden Impulse, das zu tun, was sie schon immmer tun wollte: Romane für junge Menschen schreiben.

Hansestadt Buxtehude | Bahnhofstraße 7 | 21614 Buxtehude