Mit dem Newsletter keine News verpassen! Newsletter

NEWS

Ab die Post: Verkaufsstart für die Jubiläumsbriefmarken des Buxtehuder Bullen

Ab die Post: Verkaufsstart für die Jubiläumsbriefmarken des Buxtehuder Bullen

Buxtehude. Von Buxtehude in die ganze Welt. Das gilt nicht nur für die 50 Preisträgerinnen und Preisträger des Jugendliteraturpreises, die über den gesamten Globus verteilt sind. Im Jubiläumsjahr des Buxtehuder Bullen können Literaturfans ihre Briefe und Postkarten mit Briefmarken im Bullendesign frankieren.

Die Bullenmarken im Wert von 60 Cent und 80 Cent sind als Einzelmarke und als Bogen ab sofort an ausgewählten Verkaufsstellen in der Buxtehuder Altstadt erhältlich. Zurzeit ist ein Kauf in den Buchhandlungen Schwarz auf Weiß und der Altstadtbuchhandlung, sowie im Spielwarengeschäft Bunte Kinderkiste, bei Lenya natürlich und Erber Papierwelt & Kopierservice möglich.

Weiterlesen

Mit dem Bullen durch die Altstadt

Mit dem Bullen durch die Altstadt

Buxtehude. Von Jugendlichen für Jugendliche - mit dieser Intention will die Buxtehuder Bulle Familien im Rahmen des Jubiläumsjahres auf eune spannende Rätselreise durch die Altstadt schicken. Bei der digitalen Schnitzeljagd führt die Spur zwar entlang der Bullenpreisträger, auf dem "Bullevard" gilt es aber noch weit mehr zu entdecken.

Weiterlesen

Bullen-Rallye startet im April

Bullen-Rallye startet im April

Rosa und Mascha Richter probieren aus, was demnächst jeder kann: Auf eine Bullen-Rallye mit dem Smartphone gehen. Im 50. Jubiläumsjahr des Jugendliteraturpreises "Buxtehuder Bulle" ist das eine von vielen Aktionen, diese wichtige Auszeichnung zu feiern. Die Rallye soll dabei ein Vergnügen für die ganze Familie sein.

Weiterlesen

50 Jahre Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle

50 Jahre Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle - Die Highlights des Jubiläumsjahres kurz vorgestellt

Buxtehude. Der renommierte Jugendliteraturpreis „Buxtehuder Bulle“ wird in diesem Jahr bereits zum 50. Mal vergeben. Welche Aktionen das Organisationsteam, Unterstützerinnen und Kooperationspartner planen und wie das Jubiläumsjahr unter den aktuellen Bedingungen dennoch zu einem ganzjährigen Lese- und Literaturfest in Buxtehude und darüber hinaus werden soll, stellt Projektleiterin Ulrike Mensching am Dienstag, 16. Februar um 18.30 Uhr im Live-Stream auf dem Facebook-Kanal der Hansestadt Buxtehude vor.

Weiterlesen

Wir feiern Jubiläum - 50 Jahre Buxtehuder Bulle

Wir feiern Jubiläum - 50 Jahre Buxtehuder Bulle

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Termine im Jubiläumsjahr.

Weiterlesen

Buxtehuder Bulle bei Optiker Büsch

Ein Schaufenster für den Bullen

Herzlichen Dank an Familie Büsch und an Ilka Kuhn für die tolle Gestaltung!
Andreas Büsch Optik, Zwischen den Brücken 2, 21614 Buxtehude

Weiterlesen

Red Bull inspiriert unsere Künstler

Der Bulle in der Kunst

Der Buxtehuder Bulle bewegt auch (Buxtehuder) Künstler*innen. So hat sich Britta Lange vom Jugendliteraturpreis und damit auch von dem Roman „The Story of Ferdinand“ von Munro Leaf inspirieren lassen. Entstanden sind in den letzten Jahren unter anderem der Holzschnitt „Red Bull“ und die Tuschezeichnung „Jungbulle“. Bei Interesse kontaktieren Sie Britta Lange bitte direkt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Weiterlesen

Mit 50 Bullen durch das Jahr

Mit 50 Bullen durch das Jahr

Auf Instagram ist das Jubiläumsjahr des Buxtehuder Billen eingeläutet

Buxtehude. In diesem Jahr feiert der Buxtehuder Bulle 50-jähriges Bestehen. Die Social-Media-Aktion "Mit 50 Bullen durch das Jahr" begleitet das Jubiläum und bietet jede Woche einen Post zum Jugendliteraturpreis. Heute steht der erste Siegertitel im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Besondere Bühne für den Bullen

Besondere Bühne für den Bullen

Buxtehude. Der Buxtehuder Bulle soll in seinem Jubiläumsjahr in der Stadt eine besondere Bühne bekommen. Mit Blick auf die Planung haben die Organisatoren von der Stadtbibliothek den Vorhang nun ein Stück geöffnet und verraten, was rund um die Verleihung des renommierten Jugendliteraturpreises zu erwarten ist.

Weiterlesen

Wendelin Van Draanen „Acht Wochen Wüste“ bekommt den Buxtehuder Bulle 2019 – Favorit der Jugendlichen

Wendelin Van Draanen „Acht Wochen Wüste“ bekommt den Buxtehuder Bulle 2019 – Favorit der Jugendlichen

Buxtehude. Die Bullenpreisträgerin des Erscheinungsjahres 2019 steht fest: Die US-amerikanische Autorin Wendelin Van Draanen wird für ihr Buch „Acht Wochen Wüste“ (Magellan-Verlag, übersetzt aus dem Englischen von Jessika Komina, Sandra Knuffinke) mit dem renommierten deutschen Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle ausgezeichnet.

Weiterlesen

Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle 2019: Entscheidung fällt Donnerstagabend

Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle 2019: Entscheidung fällt Donnerstagabend

Buxtehude. Es ist wieder soweit: Am Donnerstagabend, 18. Juni, wird entschieden, welcher der sechs nominierten Titel den diesjährigen Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle erhält. Die Auszählung der Stimmen wird erstmals in der fast 50-jährigen Geschichte der Auszeichnung ohne Publikum und rein virtuell stattfinden: Die Hansestadt Buxtehude wird die Veranstaltung am Donnerstagabend ab 19 Uhr auf ihrem Youtube-Kanal streamen.

Weiterlesen

Sechs Titel für den Buxtehuder Bullen 2019 nominiert

Sechs Titel für den Buxtehuder Bullen 2019 nominiert

Buxtehude. Die Stadtbibliothek Buxtehude ist für die Öffentlichkeit geschlossen, es finden keine Veranstaltungen und Lesungen mehr statt, Begegnungen sind nur auf Distanz oder mit Maske möglich – das literarische Jahr 2020 ist genauso gezeichnet von der Corona-Pandemie wie alle anderen Lebensbereiche. Doch eine Konstante gibt es: den renommierten Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bullen. Die 22-köpfige Jury – bestehend aus elf jugendlichen und elf erwachsenen Lesern – hat aus den rund 90 Neuerscheinungen des Jahres 2019 sechs Titel als besonders lesenswert befunden.

Auch ein Jahr vor dem 50. Geburtstag des traditionsreichen und erfolgreichen Tieres, das als Symbol für Literatur und kritische, mitgestaltende Jugendliche gleichermaßen steht, wird die sogenannte Shortlist bekannt gegeben.

Weiterlesen

Amy Giles mit „Buxtehuder Bulle“ ausgezeichnet

Amy Giles mit „Buxtehuder Bulle“ ausgezeichnet

Wucht des Textes und des Themas beeindruckte Jury und Leserschaft

Buxtehude. Die US-amerikanische Autorin Amy Giles ist am Freitagabend, 8. November, mit dem mit 5.000 Euro dotierten Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle für ihr Erstlingswerk „Jetzt ist alles, was wir haben“ (übersetzt aus dem Englischen von Isabel Abedi; erschienen im cbj-Verlag) ausgezeichnet worden. Die rund zwölf Kilogramm schwere Bullen-Stahlplastik hat Giles aus den Händen von Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt entgegengenommen.

Weiterlesen

Amy Giles bekommt Buxtehuder Bullen am 8. November überreicht – Preisverleihung moderiert Susann Atwell

Amy Giles bekommt Buxtehuder Bullen am 8. November überreicht

Preisverleihung moderiert Susann Atwell

Buxtehude. Hoher Besuch aus Amerika: die US-amerikanische Autorin Amy Giles kommt nach Buxtehude. Die für ihr Roman-Debüt ausgezeichnete Schriftstellerin wird am Freitag, 8. November, den mit 5.000 Euro dotierten Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle 2018 entgegennehmen. Die offizielle Preisverleihung auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, beginnt um 19 Uhr. Giles wird für ihren im Münchner cbj-Verlag erschienenen Roman „Jetzt ist alles, was wir haben“ (400 S., übers. aus dem Englischen von der Hamburger Autorin Isabel Abedi) geehrt.

Weiterlesen

Amy Giles bekommt

Amy Giles bekommt "Bullen" am 8. November überreicht

Buxtehude. Die US-amerikanische Autorin Amy Giles wird am Freitag, 8. November, in Buxtehude den mit 5.000 Euro dotierten Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle entgegen nehmen. Amy Giles wird für ihren im cbj-Verlag erschienen Roman „Jetzt ist alles, was wir haben“ (übersetzt aus dem Englischen von Isabel Abedi) geehrt.

Weiterlesen

Die vorherigen Preisträger

    Hansestadt Buxtehude | Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle | Fachgruppe für Kultur, Tourismus und Marketing | Breite Straße 2 | 21614 Buxtehude