Stern ohne Himmel

Der Autor | Das Buch


Stern ohne HimmelDer Buxtehuder Bulle - Jugendbuchpreis (Youth Book Award) - Der Preisträger 1988:

Leonie Ossowski - Stern ohne Himmel

In den letzten Kriegstagen: Unendlich ist die Kolonne der Flüchtlinge, die sich mühsam nach Westen bewegt, quer durch eine mitteldeutsche Kleinstadt. Dort haben vier Jungen in einem zerbombten Viertel ein Nahrungsmitteldepot entdeckt, und dorthin verirrt sich ein aus dem KZ geflüchteter Judenjunge. Die Menschen sind ängstlich, verwirrt, mißtrauisch, fanatisch: die einen glauben an den Endsieg Adolf Hitlers, die anderen Hoffen, daß die Niederlage und das Ende des Krieges besiegelt sind. Vor diesem Hintergrund erzählt der Roman von Judenverfolgung unf Beschützen eines Judenjungen.

 

Bullen-Fanshop

bulle-quartett

Bei uns bekommen Sie die passende Tasche für Ihr (Bullen)-Buch. Oder spielen Sie lieber Quartett?

Weiterlesen...

 

News

Sechs Titel für den Buxtehuder Bullen 2017 nominiert

weiterlesen


Bis (s) zur letzten Seite

weiterlesen


Tamara Ireland Stone mit „Buxtehuder Bulle“ ausgezeichnet

weiterlesen


Verleihung am 10. November

weiterlesen


46. Preisverleihung

weiterlesen


Öffentliche Lesung

weiterlesen


Der Buxtehuder Bulle 2016 geht an Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich

weiterlesen


46. Preisentscheidung

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.