Tignasse, Kind der Revolution

Der Autor | Das Buch


Tignass, Kind der RevolutionDer Buxtehuder Bulle - Jugendbuchpreis (Youth Book Award) - Der Preisträger 1988:

Cili Wethekam - Tignasse, Kind der Revolution

Tignasse, ein Pariser Gassenjunge, erlebt voller Begeisterung den Ausbruch der Französischen Revolution. Von seinem Vater wird er an die Revolutionsarmee verkauft, und so zieht der halb verhungerte Junge in den Krieg. In der Armee findet er einen väterlichen Freund, den er jedoch wieder verliert. Bald in dieses, bald in jenes Lager verschlagen, spürt er schnell, dass das starre Freund-Feind-Denken weder Güte noch Gerechtigkeit kennt. Tignasse erfährt Grausamkeit und Hilfsbereitschaft auf beiden Seiten der Front und vertraut schließlich nur noch dem eigenen Gewissen. Damit steht er allein gegen eine Übermacht unmenschlichen Denkens und Handelns.

Bullen-Fanshop

bulle-tasche

Bei uns bekommen Sie die passende Tasche für Ihr (Bullen)-Buch. Oder spielen Sie lieber Quartett?

Weiterlesen...

 

News

Tamara Ireland Stone mit „Buxtehuder Bulle“ ausgezeichnet

weiterlesen


Verleihung am 10. November

weiterlesen


46. Preisverleihung

weiterlesen


Öffentliche Lesung

weiterlesen


Der Buxtehuder Bulle 2016 geht an Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich

weiterlesen


46. Preisentscheidung

weiterlesen


Nominierungen Buxtehuder Bulle 2016

weiterlesen