Behalt das Leben lieb

Der Autor | Das Buch


Behalt das Leben liebDas Buch

„Oh Gott, ich bin blind geworden", erkennt der vielleicht 13jährige Beer im Krankenhaus, in dem er nach einem schweren Unfall erwacht.

Und dieser Augenblick verändert sein ganzes weiteres Leben. Ein langer, schwerer Weg mit vielen Hindernissen und Rückschlägen beginnt nun für Beer – und auch für seine Familie. Aber auf diesem Weg werden ihm auch Erkenntnisse und Einsichten beschert, die ihm wohl versagt geblieben wären, wenn er sein Augenlicht behalten hätte.

Jaap ter Haar wurde 1922 in Hilversum geboren. Nach der Besetzung der Niederlande durch die deutsche Wehrmacht ging er nach Frankreich und schloß sich dort der Widerstandsbewegung an. Nach dem Krieg arbeitete er als Korrespondent in Schottland, Amerika, Malakka und Indonesien, schrieb Kurzgeschichten und Bücher. Für das mit dem Buxtehuder Bullen ausgezeichnete Buch „Behalt das Leben lieb" erhielt er auch den Goldenen Griffel, den höchsten niederländischen Jugendbuchpreis.

 

Seitenaufrufe
1285658

Aktuell sind 149 Gäste und keine Mitglieder online

News

46. Preisverleihung

weiterlesen


Öffentliche Lesung

weiterlesen


Der Buxtehuder Bulle 2016 geht an Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich

weiterlesen


46. Preisentscheidung

weiterlesen


Nominierungen Buxtehuder Bulle 2016

weiterlesen


„Die Rote Königin“ von Victoria Aveyard mit dem Buxtehuder Bullen 2015 ausgezeichnet

weiterlesen


Wir feiern den Siegertitel Buxtehuder Bulle 2015 und laden dazu herzlich ein

weiterlesen


US-Schriftstellerin Victoria Aveyard kann „Buxtehuder Bullen“ nicht persönlich in Empfang nehmen – Alternativ-Veranstaltung geplant

weiterlesen


45. Buxtehuder Bulle 2015 geht an Victoria Aveyard

weiterlesen


45. Preisentscheidung

weiterlesen


Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle 2015

weiterlesen


Nominierungen Buxtehuder Bulle 2015

 weiterlesen